Durch lokale Gesetzgebung eingeschränkte Inhalte auf Facebook

Wenn Regierungen der Ansicht sind, dass Inhalte auf Facebook gegen die Gesetze ihres Landes verstoßen, ordnen sie möglicherweise an, den Zugriff auf diese Inhalte einzuschränken. Es kann auch vorkommen, dass wir Anweisungen zur Einschränkung von Inhalten von Gerichten oder Anfragen von nicht-staatlichen Stellen oder Mitgliedern der Öffentlichkeit erhalten. Wir prüfen, ob diese Anfragen mit unserer Verpflichtungen als Mitglied der Global Network Initiative und unserer Unternehmensrichtlinie zu Menschenrechten vereinbar sind.
Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie wir Anfragen zur Einschränkung von Inhalten prüfen, die gegen lokale Gesetze verstoßen sollen, besuche unser Transparency Center.
War das hilfreich?
Ja
Nein