So änderst du deinen Facebook-Benutzernamen

Zurzeit dürfen Benutzernamen nur Buchstaben, Zahlen (a-z, 0-9) oder Punkte (.) enthalten. Möglicherweise werden in Benutzernamen künftig nicht nur lateinische Schriftzeichen akzeptiert.
Du kannst die Webadresse für dein Profil mit einem Benutzernamen anpassen. Bevor du deinen Benutzernamen änderst, solltest du unsere Richtlinien zu Benutzernamen lesen.
So änderst du deinen Benutzernamen:
  1. Klicke auf Facebook oben rechts auf dein Profilbild.
  2. Wähle Einstellungen und Privatsphäre aus und klicke dann auf Einstellungen.
  3. Klicke auf Benutzername.
  4. Gib deinen neuen Benutzernamen und dein Passwort ein und klicke auf Änderungen speichern.
Seitenadmins können auch den Benutzernamen von Seiten ändern, die sie unterstützen. So änderst du den Benutzernamen deiner Seite
War das hilfreich?
Ja
Nein